Brenntag Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -9,20%  |  -7,06 EUR

BRENNTAG-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Abstufung Brenntag von Rang 127 auf Rang 195

Brenntag ist Teil des 312 Titel umfassenden Anlageuniversum der boerse.de-Signale Aktien Deutschland. In der großen Trendauswertung vom 17.05.2024 ist der Titel von Rang 127 auf Rang 195 abgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

Brenntag Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 86,66
69,54
01.03.24
17.05.24
-19,76%
0,00%
12 Monate 86,66
67,00
01.03.24
18.07.23
-19,76%
3,79%
24 Monate 86,66
55,50
01.03.24
13.10.22
-19,76%
25,30%
36 Monate 88,34
55,50
14.09.21
13.10.22
-21,28%
25,30%
4 Jahre 88,34
43,61
14.09.21
18.05.20
-21,28%
59,46%

Brenntag Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 74,81 -7,04 %
GD 38 75,64 -8,06 %
GD 50 76,39 -8,96 %
GD 100 78,97 -11,94 %
GD 200 76,75 -9,39 %

Brenntag Aktie Chartanalysen

Brenntag-Aktie mit neuem 6-Monats-Tief

Mit dem Rücksetzer auf 69,54 EUR hat die Brenntag-Aktie (ISIN DE000A1DAHH0) am 17.05.2024 ein neues 6-Monats-Tief erreicht und damit den Kurs vom 16.05.2024 eingestellt.Die Brenntag-Aktie befindet ...weiterlesen

Realtime-Kurse Brenntag Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
69,74 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    19:03:42 Datum    19.05.24

Brenntag Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
18.05.2024 69,74 0,00%
17.05.2024 69,74 0,03%
16.05.2024 69,72 -2,00%
15.05.2024 71,14 -0,68%
14.05.2024 71,63 -8,10%

Brenntag Aktie - WKN: A1DAHH

Der seit 1944 in Mülheim an der Ruhr ansässige Konzern ist Weltmarktführer im Chemiehandel. Das Unternehmen zählt mehr als 400 Standorte und operiert damit in fast 70 Ländern.

Angefangen hat alles mit einem Berliner Eiergroßhandel, den Philipp Mühsam 1874 gründete. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts trat dieser dann in den Chemiedistributionsmarkt ein. 1938 firmierte das Unternehmen in Brenntag um und expandierte in den 70er-Jahren mit der neuen Bezeichnung auf den US-amerikanischen Markt. Dabei übernahm der Konzern eine Vielzahl von Chemiehandelsbetrieben. Diese Strategie führte die Brenntag AG neben Kapazitäts- und Produkterweiterungen in den folgenden Jahrzehnten auf dem nordamerikanischen sowie europäischen Kontinent kontinuierlich fort.

Mit dem Börsengang im März 2010 ging die Aktiengesellschaft einen weiteren Schritt zur Internationalisierung und öffnete sich damit einem neuen Publikum von Kapitalgebern. Bereits drei Monate später wurde die Aktie in das Segment MDAX der Deutschen Börse aufgenommen.

Insgesamt bietet die Brenntag AG über 10.000 Produkte an. Hierbei erwirbt das Unternehmen Industrie- und Spezialchemikalien und offeriert diese nach Kommissionierung in bedarfsgerechte Größen dem Endkunden. Unterdessen konzentriert sich der Konzern mit seinen Expansionsstrategien auf den asiatisch-pazifischen sowie osteuropäischen Raum, um einerseits seine Führungsposition zu halten und andererseits auszubauen.

Brenntag-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Brenntag-Aktie per saldo 55,0% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 5,3% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 16.780 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 2,3 als moderat einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Brenntag nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Brenntag-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der Brenntag-Aktie lag bei 86,66 Euro und war am 01.03.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die Brenntag-Aktie 19,76% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.
Brenntag zahlt am 24.05.24 die nächste Dividende (2,10 Euro), das entspricht einer Dividendenrendite von 3,02%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.
Die Hauptversammlung (HV) von Brenntag findet am 23.05.24 statt und die Brenntag-Dividenden-Ausschüttung erfolgt innerhalb drei Börsentagen nach der HV. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Das Allzeithoch (All-Time-High) der Brenntag-Aktie war bei 88,34 Euro und wurde am 14.09.21 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 21,28% entfernt.
Die Brenntag-Aktie befindet sich momentan auf einem erst am Freitag markierten neuen 6-Monats-Tief. Mehr dazu finden Sie hier.