BCDI-Aktuell: BCDI weiter im Sommerloch

Montag, 28.08.17 17:45
BCDI-Aktuell: BCDI weiter im Sommerloch
Bildquelle: Marketing
Die seit Monatsanfang währende Patt-Situation zwischen Bullen und Bären setzte sich auch in der vergangenen Handelswoche fort. So traten die großen Börsenindizes de facto auf der Stelle (Dax: +/-0,0%; Dow Jones: +0,6%), und auch beim boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) gab es auf Wochensicht mit einem Plus von 0,4% (Freitag-Schlusskurs: 140,89 Punkte) kaum Bewegung zu vermelden. Schauen wir uns das Ergebnis der stärksten und schwächsten BCDI-Aktienfonds-Champions an:

Wochen-Performance der stärksten und schwächsten Defensiv-Champions
 
Quelle: Eigene Berechnung | Stand: 25.08.2017
 
Das wochenlange Seitwärtsgeschiebe an den Märkten spiegelt sich auch in der Bilanz unserer 25 Defensiv-Champions wider, die sich weiterhin nicht klar für eine Richtung entscheiden können. So standen bei elf Aktien im Wochenvergleich Gewinne zu Buche, während 14 Titel korrigierten (im Schnitt: +/-0,0%).

Im Blickpunkt: Fresenius
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 25.08.2017
 
Stärkster Gewinner unter den 25 Defensiv-Champions aus dem BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) war auf Wochensicht Fresenius mit einem Plus von 3,1%. Der Gesundheitskonzern ist ein Musterbeispiel für eine besonders defensive und gleichzeitig renditestarke Aktie. Denn trotz der nachweisbar unterdurchschnittlichen Rücksetzer in Börsen-Schwächephasen verbesserte sich die BCDI-Aktie auf Zehn-Jahres-Sicht im Schnitt um 14,6% p.a. (Performance: +310,8%). Damit zählt Fresenius im Dax, in dem die Aktie gelistet ist, zu den drei renditestärksten Mitgliedern. Zum Vergleich die Dax-Entwicklung:
 
Fresenius-Outperformance im Vergleich zum Dax: +180,8% pro Jahr
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 25.08.2017

Der Dax, bei dem Dividenden im Gegensatz zu Fresenius in die Wertentwicklung miteingerechnet werden, kommt seit 2007 nur auf ein jährliches Plus von durchschnittlich 5,2% (Gesamt-Performance: +62,1%). Damit erzielt Fresenius (+14,6% p.a.) im Vergleich zum deutschen Leitindex Jahr für Jahr eine knapp drei Mal so hohe Kursrendite (Outperformance: 180,8% p.a.). Schauen wir uns auch einmal die Entwicklung des Dax-Kursindex an, bei dem Dividenden unberücksichtigt sind:

Fresenius-Outperformance im Vergleich zum Dax-Kursindex: +668,4% jährlich!
 
(Quelle: vwd portfoliomanager; Stand: 25.08.2017)
 
Der Dax-Kursindex verzeichnete in den vergangenen zehn Jahren lediglich einen Gewinn von 1,9% p.a. (Gesamt-Performance: 15,0%). Gegenüber dem Dax-Kursindex erreicht Fresenius mit einer jährlichen Kursrendite von im Schnitt 14,6% also ein fast acht Mal so hohes Ergebnis (Outperformance: 668,4% jährlich). Diese Vergleiche zeigen, was den boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) von anderen Aktienindizes unterscheidet. Konkret:

Etliche Kapitalvernichter im Dax enthalten

In vielen großen Aktienbarometern ist das maßgebliche Auswahlkriterium die Marktkapitalisierung. Für die Aufnahme in den Index ist also nur der Börsenwert des Unternehmens entscheidend. Die langfristige Kursentwicklung spielt dagegen keine Rolle. Dies zeigt sich bspw. daran, dass der Dax etliche Bremsklötze bzw. Kapitalvernichter enthält. So notieren im deutschen Leitbarometer gleich acht Aktien, die in der Dekadenbetrachtung Anlegern jährliche Kursverluste bescherten. Allen voran Commerzbank (-22,9% p.a.), E.ON (-15,1% p.a.) und RWE (-14,4% p.a.). Die Aktienauswahl im BCDI und im BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) richtet sich dagegen nach anderen Kriterien. Im Detail: 

Die Anlagestrategie des BCDI und des BCDI-Aktienfonds

Für den boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) wurden aus der Riege der 100 weltbesten Champions-Aktien zehn besonders defensive Titel herausgefiltert. Diese sogenannten Top-Defensiv-Champions zeichnen sich seit mindestens zehn Jahren durch ein hohes Maß an defensiver Stärke in den Korrekturphasen der Börsen aus, woraus langfristig überdurchschnittliche Kursgewinne resultieren. Der BCDI-Aktienfonds investiert ebenfalls in diese zehn BCDI-Aktien und zusätzlich in 15 weitere Defensiv-Champions mit der (nächst-) niedrigsten Risikokennziffer. Aufgrund dieses defensiven Anlagekonzepts liegt der BCDI im Vergleich zu vielen großen Börsenindizes weit vorne, wie bspw. der Vergleich mit Dax und Dow Jones zeigt. Konkret:
 
BCDI seit Börsenstart: +40,9%
 
Quelle: vwd portfoliomanager | Stand: 25.08.2017

Trotz der derzeitigen Seitwärtspendelei an den Märkten verzeichnet der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) seit dem Börsenstart am 1. Juli 2014 noch immer ein kräftiges Plus von 40,9%. Im selben Zeitraum verbesserten sich Dax und Dow Jones nur um 23,7% sowie 29,6%. Damit erzielt das Top-Defensiv-Barometer also eine Outperformance von 72,6% (Dax) sowie 38,2% (Dow Jones). 
 

Was ist der BCDI?

Der boerse.de-Aktienbrief vergibt seit 2002 an die nach den Kennzahlen der Performance-Analyse 100 erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt den Status Champion. Aus diesen 100 Qualitätstiteln wurden für den BCDI zehn besonders defensive Titel herausgefiltert, die sich historisch durch unterdurchschnittliche Rücksetzer in den Börsen-Schwächephasen und langfristig überdurchschnittliche Kursgewinne auszeichnen.



Möchten Sie mehr über den BCDI-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) erfahren, klicken Sie einfach auf den Link www.bcdi-aktienfonds.de. Für alle persönlichen Fragen steht Ihnen außerdem börsentäglich der BCDI-Fonds-Service telefonisch unter 08031/20 33 -330 oder per E-Mail an fonds@bcdi.de zur Verfügung.

Weitere Informationen zum BCDI-Zertifikat (WKN: DT0BAC), das die Wertentwicklung des boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI) direkt abbildet, erhalten Sie unter dem Link www.bcdi.de oder wenden Sie sich einfach an den BCDI-Zertifikate-Service unter 08031-2033-240 und kontakt@bcdi.de.

P.S.: Neben Dax und Dow Jones erzielt der BCDI auch im Vergleich zu vielen anderen internationalen Indizes langfristig eine deutliche Outperformance. Dies ist das Ergebnis des aktualisierten Reports „Der große Index-Vergleich“, den Sie hier kostenlos postalisch bestellen können.


Rechtliche Hinweise BCDI-Aktienfonds

Die boerse.de Vermögensverwaltung GmbH gibt weder eine Einladung zur Zeichnung noch ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Fonds, Aktien oder anderen Finanzinstrumenten ab. Bei diesen, nicht allumfassenden, Informationen handelt es sich um Werbung, die weder eine individuelle Anlageberatung darstellt, noch diese ersetzt. Alleinige Grundlage für den Kauf des dargestellten Fonds sind der Verkaufsprospekt sowie die wesentlichen Anlegerinformationen, das Verwaltungsreglement sowie die Berichte des Fonds, Halb- und Jahresberichte, die kostenlos in deutscher Sprache bei der Verwaltungsgesellschaft IPConcept (Luxemburg) S.A. www.ipconcept.com und der Verwahrstelle DZ PRIVATBANK S.A. www.dz-privatbank.com abgerufen werden können.

Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist nicht notwendigerweise ein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Der Wert von Anlagen und mögliche Erträge daraus sind nicht garantiert und können sowohl fallen als auch steigen. Es kann daher grundsätzlich keine Zusicherung gegeben werden, dass die Ziele der Anlagepolitik erreicht werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass die Anleger den von ihnen investierten Betrag nicht oder nicht vollständig zurückerhalten. Weitere und ausführliche Hinweise zu den Chancen und Risiken enthält der Verkaufsprospekt. Veränderungen der Wechselkurse können ebenfalls dazu führen, dass der Wert zugrunde liegender Investments sowohl fällt als auch steigt.

Zukünftigen Investoren wird dringend angeraten, ihre eigenen professionellen Berater für die Beurteilung des Risikos, der Anlagestrategie, der steuerlichen Folgen etc. hinzuzuziehen, um die Angemessenheit einer Investition aufgrund ihrer persönlichen Verhältnisse festzulegen. Die enthaltenen Informationen in diesem Dokument wurden von der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH erhoben. Informationen aus externen Quellen sind durch Quellenhinweis gekennzeichnet. Für deren Richtigkeit, Genauigkeit und Vollständigkeit können wir, auch wenn wir diese Informationen für verlässlich halten, weder Haftung noch irgendeine Garantie übernehmen. Eine Haftung der Verwaltungsgesellschaft aufgrund der Darstellungen in diesem Dokument ist ausgeschlossen. Die ausgegebenen Anteile dieses Fonds dürfen nur in solchen Rechtsordnungen zum Kauf angeboten oder verkauft werden, in denen ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf zulässig ist. So dürfen die Anteile dieses Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässigen US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden.



Quelle: boerse.de


Hier geht's zur BCDI-Startseite

News und Analysen

Demokraten lassen Atom-Deal der Trump-Regierung mit Saudis prüfen

WASHINGTON (dpa-AFX) - Die Demokraten im US-Kongress haben eine Untersuchung gegen die Regierung von Präsident Donald Trump angestrengt, um deren Pläne zu Atom-Geschäften mit Saudi-Arabien zu ...weiterlesen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 10501