Dollar Tree Aktie
Dollar Tree-Aktie
WKN:A0NFQC
ISIN:US2567461080
Land: USA
Branche: Handel und Konsum
Sektor: Kaufhäuser
aktueller Kurs:
134,99 EUR
Veränderung:
-0,16 EUR
Veränderung in %:
-0,12 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 10. Dezember 2022 Info.

Top
10

398

1

BOTSI®-Trendmonitor
Dollar Tree auf Rang 171

Komplette Navigation anzeigen

Dollar Tree Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -9,03%  |  -13,41 EUR

Realtime-Kurse Dollar Tree Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
134,99 EUR
Veränderung:
-0,16 EUR
Veränderung in %:
-0,12 %
Zeit    10:18:34 Datum    10.12.22

Dollar Tree Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
09.12.2022 136,20 -0,47%
08.12.2022 136,84 -0,96%
07.12.2022 138,16 -3,30%
05.12.2022 142,88 0,22%
02.12.2022 142,56 0,00%

Dollar Tree Aktie - WKN: A0NFQC

In Anlehnung an den Firmennamen versteht sich Dollar Tree - ein Unternehmen aus dem Bereich Handel und Konsum – als ein „Gemischtwarenladen“ für den kleinen Geldbeutel. Im Jahr 1953 eröffnete K. R. Perry in der Stadt Norfolk im US-Bundesstaat Virginia ein Geschäft der Ben Franklin Stores, einer amerikanischen Franchise Kette, vergleichbar mit den 1€-Läden hierzulande.  
 

Dollar Tree Inc.: Mit dem „Geiz ist Geil“-Prinzip zum Börsenschwergewicht 

Ab dem Jahr 1970 begann  die große Expansion, als Perry und zwei Partner einen Spielzeugladen unter der Marke K&K Toys in Norfolk aufmachten und dieser neue Geschäftszweig schließlich zu 130 Läden entlang der Ostküste führte. Durch den Erfolg konnte auch das ursprüngliche Konzept eines vielfältigen Angebots zum kleinen Preis weiter voran gebracht werden. Die ersten fünf „Only $1.00“-Stores starteten in drei US-Bundesstaaten.

Anfang der 90er Jahre wurde der Fokus komplett auf den weiteren Ausbau dieses Filialnetzes gelegt, nachdem im Jahr 1991 K&K Toys an die Melville Corporation verkauft worden war. Nach der Umbenennung in Dollar Tree im Jahr 1993 folgten mehrere Zukäufe. Im Zuge der Akquisition von Family Dollar Anfang 2015 veränderte Dollar Tree auch das Konzept in Richtung Billigdiscounter à la Aldi oder Netto hierzulande. Inzwischen betreibt Dollar Tree mehrere tausend Läden in den USA und Kanada.     

Dollar Tree Inc. Aktienkurs an der Börse

Der Gang an die Börse erfolgte am 10. März 1995. Aktien von Dollar Tree sind im Nasdaq 100, S&P 500 und im NYSE Composite Index gelistet.      

  

Dollar Tree-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Dollar Tree-Aktie per saldo 346,66% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 14,59% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 39.032,76 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 2,81 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Dollar Tree nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Dollar Tree-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

Absolut einzigartig!

So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 184.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.

FAQs

In den vergangenen zehn Jahren hat Dollar Tree 14,59% p.a. gewonnen und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 2,81 als hoch einzustufen.
Deshalb ist Dollar Tree kein Champion, gehört also nicht zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt, die in den vergan­genen zehn Jahren im Schnitt 17,1% jährlich gewonnen haben. Entsprechend ist Dollar Tree auch kein Kandidat für die BCDI-Indizes, die boerse.de-Fonds und die boerse.de-Vermögensverwaltung.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der Dollar Tree-Aktie lag bei 111,24 Euro und war am 21.01.22. Laut aktuellem Kursniveau ist die Dollar Tree-Aktie 22,04% vom Jahrestief entfernt.
Solange kein GD nach oben gekreuzt wird, stellt sich das nächste Kursziel auf das am 31.08.2022 markierte 6-Monats-Tief von 135,22, womit vorläufig ein Abwärtspotential von nur 0,40 Prozent besteht. Mehr dazu finden Sie hier.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der Dollar Tree-Aktie lag bei 170,30 Euro und war am 20.07.22. Laut aktuellem Kursniveau ist die Dollar Tree-Aktie 20,28% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.
Die Dollar Tree-Aktie befindet sich momentan sowohl in kurzfristigen, mittelfristigen als auch in langfristigen Abwärtstrends. Das negative Bild bleibt gültig, solange der 20-Tage-GD bei aktuell 146,61 nicht nach oben gekreuzt wird, wofür der Kurs um bis zu 7,99 Prozent ansteigen dürfte.