John Deere Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -1,02%  |  -3,80 EUR

JOHN DEERE-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung John Deere von Rang 241 auf Rang 213

John Deere ist Teil des 268 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Aktienbrief Plus. In der großen Trendauswertung vom 05.04.2024 ist der Titel von Rang 241 auf Rang 213 aufgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

John Deere Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 381,95
328,90
11.04.24
21.02.24
-2,88%
12,79%
12 Monate 405,50
325,10
25.07.23
30.05.23
-8,52%
14,10%
24 Monate 426,35
280,90
29.11.22
06.07.22
-12,99%
32,06%
36 Monate 426,35
271,30
29.11.22
17.06.21
-12,99%
36,73%
4 Jahre 426,35
113,78
29.11.22
14.05.20
-12,99%
226,02%

John Deere Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 374,12 -0,85 %
GD 38 358,21 3,56 %
GD 50 355,82 4,25 %
GD 100 354,34 4,69 %
GD 200 361,44 2,63 %

John Deere Aktie Chartanalysen

John Deere-Aktie unter 20-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 370,95 EUR hat die John Deere-Aktie am 15.04.2024 die 20-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die John Deere-Aktie befindet sich seit dem 20.03.2024 im langfristigen Aufwärtstrend ...weiterlesen

Realtime-Kurse John Deere Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
370,08 EUR
Veränderung:
0,18 EUR
Veränderung in %:
0,05 %
Zeit    22:58:10 Datum    16.04.24

John Deere Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
15.04.2024 375,10 -1,69%
12.04.2024 381,55 0,10%
11.04.2024 381,15 0,01%
10.04.2024 381,10 0,46%
09.04.2024 379,35 0,16%

John Deere Aktie - WKN: 850866

Der Schmied John Deere entwickelte 1837 den ersten selbstreinigenden Stahlpflug und legte damit den Grundstein für sein Unternehmen. Kurz nach dem Ersten Weltkrieg stieg Deere & Company in das Traktorengeschäft ein. Mit der Übernahme der Heinrich Lanz AG aus Mannheim wurde 1956 die Bausparte begründet. Das Unternehmen orientierte sich seit der Jahrtausendwende verstärkt auf das internationale Geschäft und gründete Gemeinschaftsunternehmen mit Baumaschinenherstellern in China und Indien, um von den schnell wachsenden asiatischen Märkten zu profitieren.

Deere & Company ist heute Weltmarktführer im Bereich der Landwirtschaftsmaschinen. Geräte zur Rasen- und Grundstückspflege sowie Baumaschinen und Motoren gehören ebenfalls zum Produktportfolio. Eine Besonderheit von John Deere ist der hohe Qualitätsanspruch des Unternehmensgründers, der heute immer noch fest in der Firmenphilosophie verankert ist: „Ich werde niemals meinen Namen auf ein Produkt setzen, in dem nicht das Beste ist, das in mir steckt.“

Die Aktie von Deere & Company ist an der New York Stock Exchange (NYSE) gelistet und im S&P 500 enthalten.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Maschinenbau sind: Deutz, Drägerwerk VZ, Graco, Heidelberger Druck, Illinois Tool Works, Caterpillar, Jungheinrich VZ, Knorr Bremse, Kone, Krones, Meyer Burger Technology, MTU Aero Engines, Nikola Aktie, Rational und Schindler.

John Deere-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der John Deere-Aktie per saldo 453,7% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 18,7% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 55.371 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 2,2 als moderat einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von John Deere nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die John Deere-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Das Allzeithoch (All-Time-High) der John Deere-Aktie war bei 426,35 Euro und wurde am 29.11.22 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 12,99% entfernt.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der John Deere-Aktie lag bei 325,10 Euro und war am 30.05.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die John Deere-Aktie 14,10% vom Jahrestief entfernt.
John Deere zahlte am 28.12.23 die letzte Dividende (1,37 Euro), das entsprach einer Dividendenrendite von 0,38%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.
Die John Deere-Aktie kostet aktuell 370,08 Euro (Stand: 16.04.24 22:58:10), das entspricht einer Kursveränderung von 0,05% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die John Deere-Aktie 0,58% gewonnen. Ob die John Deere-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der John Deere-Aktie lag bei 405,50 Euro und war am 25.07.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die John Deere-Aktie 8,52% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.